Samstag, 7. März 2009

Pe(e)r Podcast 37 ist da

Das Mitglied des Landtags Brandenburg Peer Jürgens, Fraktion Die LINKE, kommentiert in seinem Podcast 37 die am 2. März eröffnete die SPD-Wahlkampf-Zentrale in Potsdam – die "Ostkurve". Ganz im fußballerischen Sinne stürmt auch Spielführer Matthias Platzeck zur Zeit los und legt eine Schwalbe nach der nächsten hin.

Mehr üäwer dat Westfäälske



'ne heyl goue Websiite üäwer dat Westfäälske is http://www.plattdeutsch-niederdeutsch.net. Dar heft Olaf Bordasch Teksten un Metdeylenge in un to de niierdüütsk-westfäälsken Sprauke tohaupestelt.


Couch frei in Kabul






Unabhängige Recherche im Krisengebiet?


Auf der Seite http://www.couchsurfing.com/ findet ihr kostenfreie Schlafplätze in fast allen Ländern der Welt.

Außerdem wohnt ihr nicht in abgehobenen Hotels, sondern habt direkten Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Bildquelle: http://images.pixelio.de/data/media/42/Afg06.jpg

Linksjugend ['solid] Thüringen

Linksjugend ['solid] Thüringen ist ein sozialistischer, antifaschistischer, basisdemokratischer und feministischer Jugendverband, der der Partei Die Linke nahe steht. Die Seite des Landesverbands informiert über aktuelle politische Ereignisse und über Struktur, Kampagnen und Aktionen des Jugendverbandes.

Linksjugend ['solid] Thüringen

Jugendbibliothek zu Gera


Die Jugendbibliothek in Gera bietet jungen Linken die Möglichkeit, an vielen Seminaren teilzunehmen und sich auch aktiv an Vorträgen zu beteiligen. Viele bekannte ReferentInnen stellen gerne ihr Wissen zu aktuellen politischen Geschehnissen sowie geschichtlichen Ereignissen zur Verfügung. Daneben ist Zeit für abwechslungsreiche Spiele und geselliges Beisammensein z.B. bei einem kühlen Bier am Lagerfeuer.

http://www.jugendbibliothek-gera.7to.de/ 

Vor dem Sturm...

Am Empfang warten die Namensschildchen. Gleich geht's los mit der Linken Medienakademie.

Freitag, 6. März 2009

Feedback zum ersten Tag

Grundlagen - war für mich als Einsteiger okay. - War guter Überblick. - Habe gelernt: Online und Gedrucktes muss nicht übereinstimmen - unterschiedliche Zielgruppen. - Grundlagen wurden vorgestellt. - Hätte komprimierter sein können! - Journalistische Sicht war hilfreich. - Hat gepasst! - Werde mir schleunigst RSS abonnieren! - Noch mehr Textarbeit wäre schön gewesen. - Gruppenarbeit war gut. - War etwas langatmig.- Unterschiede print-online kamen 'rüber. - Habe gelernt, wie unterschiedlich Internetaufritte sein können. - Bedeutung der Zielgruppenanalyse wurde klar. - "Den" Online-Auftritt gibt es nicht... - Habe Onlinetypisches gelernt: Teaser, kurze Anreißer... - Das "kleine Einmaleins von Online" wurde gut vermittelt. - Meine Erkenntnis: Online ist anders als Print, die Möglichkeiten sollten genutzt werden. - Bloggen ist so total einfach! - Schade, das Teaser und Bloggen zu kurz kamen. - Bin gespannt auf morgen! -